Fischkisten reinigen? Wählen Sie den richtigen Kistenwäscher

Kistenwäscher

Eine Kiste ist nicht wie die andere. Außerdem werden sie für verschiedene Anwendungen eingesetzt. Und diese Vielfalt hat zur Folge, dass nicht jeder Kistentyp auf die gleiche Weise gereinigt werden kann. Möchten Sie zum Beispiel Fischkästen reinigen? Bitte beachten Sie die folgenden Punkte, wenn Sie einen Kistenwäscher wählen.

Fischkisten sind oft blau oder weiß und werden vor allem für den Vertrieb von Fisch und Meeresfrüchten verwendet. Dieser Kistentyp hat geschlossene Seitenwände und ist sowohl stapelbar als auch schachtelbar, d.h. die Kisten können sowohl gestapelt als auch verschachtelt werden. Beim Verschachteln werden die leeren Kunststoffbehälter ineinander geschoben, sodass eine Platzeinsparung von bis zu 70 % möglich wird. Dadurch fallen auch die Kosten für Rücktransport und Lagerung erheblich geringer aus.

Fischkisten haben Drainagelöcher

Eine Fischkiste ist mit vier Drainagelöchern versehen, sodass Wasser und andere Flüssigkeiten immer gut ablaufen können. Dazu trägt auch der leicht gewölbte Boden der Kiste bei. Bei gestapelten Fischkisten wird die Flüssigkeit über die Drainagelöcher seitlich in den oberen Rand des darunter befindlichen Behälters abgeleitet. Dieses System stellt sicher, dass keine Flüssigkeiten in die unteren Kisten gelangen. So bleiben Qualität, Frische und Farbe der Fische in der Kiste erhalten.

Die Drainagelöcher sind natürlich auch beim Reinigen der Kisten in einem Kistenwäscher sehr praktisch, denn das Spülwasser läuft sofort aus den Kisten heraus.

Verschiedenen Größen

Fischkisten sind in verschiedenen Standardgrößen erhältlich. So hat die Kiste mit einem Fassungsvermögen von 35 Litern eine Länge von 800 mm, eine Breite von 450 mm und eine Höhe von 190 mm. Eine Fischkiste mit einem Fassungsvermögen von 60 Litern hat eine Höhe von 270 mm. Eine kleinere Variante (20 Liter) hat eine Standardgröße von 600 x 400 x 150 mm (L x B x H).

Von der Kistengröße hängt ab, wie die Kisten im Kistenwäscher angeordnet werden und wie viele Kisten pro Stunde gewaschen werden können.

Doppelte Waschzone

Da Fischkisten in der Regel mit Eiweiß- und Fettrückständen verschmutzt sind, empfiehlt sich die Anschaffung eines Kistenwäschers mit zwei Waschzonen: Vorwäsche und Hauptwäsche. Eiweiß und Fett müssen nämlich auf unterschiedliche Weise beseitigt werden. Eiweiß wird bei einer niedrigen Temperatur (etwa 30 bis 40 Grad Celsius) entfernt, weil Eiweißrückstände bei einer zu hohen Temperatur gerinnen und sich Schaum bildet. Für die Beseitigung der Fettrückstände ist hingegen eine höhere Temperatur erforderlich (50 bis 65 Grad Celsius).

Raum für den Wäscher

Natürlich müssen Sie über einen geeigneten Raum verfügen, der ausreichend groß und leicht zugänglich ist, damit der Wäscher dort problemlos installiert werden kann. Der Raum sollte einen festen Boden, eine Drehstromversorgung und eine ausreichende Wasserversorgung und Wasserableitung haben sowie über eine Vorrichtung zum Erwärmen des Waschwasser verfügen. Außerdem ist es wichtig, dass ein gutes Reinigungssystem vorhanden ist, um den Kistenwäscher säubern zu können. Denken Sie auch an die Belüftung oder eine Möglichkeit zur Luftabsaugung im Raum, denn beim Waschen werden normalerweise Dämpfe freigesetzt.

Ein oder zwei Tanks

Ob ein Wäscher mit einem Tank oder mit zwei Tanks in Frage kommt, hängt unter anderem von dem zur Verfügung stehenden Budget und von den Kapazitätsanforderungen ab. Ist das Budget begrenzt oder brauchen nur relativ wenig Kisten gewaschen zu werden, ist ein Kistenwäscher mit nur einer Hauptwaschzone (also ohne Vorwäsche) eine Option. Als Anwender sollten Sie sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Kisten eventuell ein zweites Mal gewaschen werden müssen, um sie vollständig sauber zu bekommen. Wenn Sie sich für einen Ein-Tank-Wäscher entscheiden (Reinigen ohne Vorwaschzone), sollten Sie eine höhere Waschtemperatur und eine längere Verweilzeit einstellen. Um dem Aufschäumen der Eiweißreste entgegenzuwirken, muss jedoch eine bestimmte Chemikalie verwendet werden.

Kistenwäscher-Kalkulator

New call-to-action

Möchten Sie schnell herausfinden, welcher Kistenwäscher am besten für Ihr Unternehmen geeignet ist? Dann tragen Sie die erforderlichen Angaben in den Kistenwäscher-Kalkulator ein und Sie erhalten eine auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmte Empfehlung.

Starten Sie den Kistenwäscher-Kalkulator

Maarten de Geus